Im August… (inkl. Links 6)

September 17, 2009

… kam ich leider aus verschiedenen Gründen nicht zum Bloggen. Daher habe ich nicht nur den indonesischen Nationalfeiertag vom 17. August verpaßt, sondern auch den Beginn des Monats Ramadan. Allerdings habe ich darüber schon letztes Jahr hier gebloggt:

Außerdem noch ein paar Links, diesmal zum Thema „Mehrsprachiges“:

Advertisements

Links 5

Juni 2, 2009

Diesmal Links zum Thema Sprachenlernen:

  • Ich habe einen weiteren Blog gefunden, der sich an Indonesischlernende richtet, wiederum auf englisch. Leider scheint der Blog seit März 2008 nicht mehr aktiv zu sein, aber in bislang 28 Lektionen gibt der Autor eine hilfreiche und systematische Starthilfe für Beginner.
  • Der Autor von Kata-kata Indonesia hat ein japanischsprachiges Blog gestartet, das sich an Indonesischlernende richtet. Nach 15 Einträgen zum Thema Aussprache gibt es seit August 2008 keine neuen Einträge mehr.
  • Auf dieser Website erläutert der Autor (Hinweis: der Autor studiert in Dresden und ist offen für Kontakte zu Deutschsprachigen vor Ort, ggf. bitte per Website kontaktieren) in drei Einheiten auf indonesisch die Grammatik des Deutschen. Eine gute Ergänzung zu diesem inaktiven indonesischsprachigen Blog zum selben Thema.

Links 4

Februar 17, 2009
  • Ich bin kürzlich endlich auf ein weiteres Blog zum Thema Indonesischlernen gestoßen. Es ist auf englisch und wird von einem in Singapur ansässigen Tamilen geschrieben und richtet sich an Anfänger. Abgesehen von den hier beschriebenen japanischsprachigen Blogs zum Thema Indonesischlernen ist dies der einzige aktive englischsprachige Blog. Keep up the good work!
  • Blog Indonesia wird von einem Deutschen betrieben, der seit einem halben Jahr in Depok in der Nähe von Jakarta ist. Das Blog hat eine hohe Postingfrequenz und gibt gute Einblicke in den Alltag eines Expats im akademischen Bereich, mit zahlreichen Betrachtungen zur indonesischen Kultur inkl. der Sprache wie z.B. hier und hier.
  • Und schließlich noch ein Blog, das sich mit Nachrichten aus und über Indonesien beschäftigt: Everything Indonesia wird von einem in New York City ansässigen Journalisten betrieben. Im Schnitt gibt es jeden Tag einen Eintrag, der sich in der Regel mit den Ereignissen der indonesischen Tagespolitik beschäftigt, oder mit in der westlichen Presse aufgegriffenen Meldungen mit Indonesienbezug. Von Zeit zu Zeit gibt es auch hochinteressante Interviews mit (meist amerikanischen) Indonesien- oder Südostasienexperten, und bisweilen werden auch verschiedene Reiseziele bzw. Unterkünfte vorgestellt und besprochen. Jeder Beitrag wird zudem von einer Minipresseschau abgeschlossen, d.h. jeden Tag werden noch drei bis fünf indonesienspezifischen Schlagzeilen der Weltpresse verlinkt. Eine sehr gute Ressource, um auf den laufenden mit den Ereignissen im größten Inselstaat der Erde zu bleiben.

Links 3

Oktober 26, 2008

Und noch ein paar Links:

  • Everything Indonesia: Ein Blog, der sich nicht explizit mit Sprache beschäftigt, aber in unterhaltsamer und kompetenter Weise über Indonesien in allen Facetten informiert. In der Regel einmal pro Tag gibt es einen Eintrag, zusammen mit drei Links zu den aktuellen Schlagzeilen.
  • Rab Baitons Blog beschäftigt sich mit einem anderen Gesetzesentwurf, der gerade im Parlament debattiert wird, nicht ganz so kontrovers wie das Anti-Pornographie-Gesetz, aber immerhin: ein Sprachengesetz, das u.a. die Beherrschung des Indonesischen für Beamte zur Pflicht machen soll, und auch im Lande arbeitenden und studierenden Ausländern die Beherrschung desselbigen abverlangt. Zum jetzigen Zeitpunkt steht noch nicht fest, wie das Gesetz aussehen soll, insofern kann sich noch vieles ändern.
  • In diesem Zusammenhang ist von einem indonesischen Sprachtest die Rede, dem UKBI (Ujian Kemampuan Bahasa Indonesia), der indonesischen Version des TOEFL sozusagen. Die offizielle Website ist leider zur Zeit nicht erreichbar. Ganz klar ist mir zur Zeit auch nicht, ob dieses Zertifikat, das wohl seit mindestens 1992 besteht, zum jetzigen Zeitpunkt von jedermann abgelegt werden kann. Ich werde versuchen, dem nachzugehen und bin natürlich über alle Hinweise in dieser Sache dankbar. Wer Japanisch kann, kann sich diese Seite zu dem schon seit Jahren erfolgreich betriebenen Indonesisch-Zertifikat für Japanischsprachige namens HIPUBI ansehen.

Links 2

Oktober 4, 2008

Und wieder ein paar Links:

  • Tatsachen über Deutschland ist ein Informationsangebot der Bundesregierung zu verschiedenen Themen wie z.B. Geschichte, Politik, Kultur und Wirtschaft von Deutschland. Dieses Angebot gibt es in verschiedenen Sprachen, u.a. auch auf indonesisch, und läßt sich prima mit den Versionen anderer Sprachen vergleichen. 
  • Das indonesische Erziehungsministerium hat das Große Wörterbuch der indonesischen Sprache, das Kamus Besar Bahasa Indonésia, ein einsprachiges Wörterbuch, online gestellt. Ich stand schon mehrmals im Buchladen davor und spielte jedesmal mit dem Gedanken, es zu kaufen, aber entschied mich jedoch immer dagegen, da es zu schwer für mein Gepäck sein würde. Umsomehr freue ich mich, daß es online erhältlich ist. Vielen Dank an A.S. für den Hinweis!
  • Für Fortgeschrittene: eine Indonesisch-Sprachschule in Yogya hat ein Forum, auf dem sich die Teilnehmer großenteils auf indonesisch zu verschiedenen Sprachfragen austauschen. Interessant dabei: es gibt ein  Forum, daß sich ausschließlich mit der javanischen Sprache beschäftigt.
  • Und vielen Dank an N.U. für den Hinweis auf diese Seite: Bahasa Kita. Eine Seite, die sich dem Ziel verschrieben hat, eine umfassende Sprachlernseite für das Indonesische zu werden, mit einer ausdrücklichen Betonung auf der von der normalerweise in Kursen gelehrten Sprache stark abweichenden Umgangssprache. Dies sollte insbesondere für Reisende interessant sein, für die die Seite auch einen kleinen Schnellkurs („Quickguide“) verspricht. Noch im Aufbau begriffen, hat sie jedoch schon einige vielversprechende Artikel zu bieten, ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall! 

Links 1

August 30, 2008

Es folgen drei Links zum Thema indonesische Sprachen:

Auf dem Unilang-Forum gibt es einen Thread zum Thema Interjektionen.

Auf dem Blog Indonesia Matters läßt sich
Purba Negoro zum Javanischen aus, und ruft Ausländer dazu auf, neben dem Indonesischen auch ein paar Brocken Javanisch zu lernen (die er praktischerweise auch gleich aufführt).

Auf der Webseite von Lucky E. Santoso gibt es ein Tool, das die Zahlwörter des Englischen, Mandarins, Indonesischen und Javanischen vergleichend darstellt.