Anggun: Mimpi

Anggun ist eine 1974 geborene, international bekannte javanische Sängerin mit französischer Staatsangehörigkeit. In Jakarta geboren, wuchs sie in Yogya auf und wurde schon in jungen Jahren in Indonesien bekannt. Anfang der 90er Jahre heiratete sie einen Franzosen und beschloß, eine internationale Musikkarriere in Europa zu verfolgen. 1997 gelang ihr der Durchbruch in Frankreich mit einem auf französisch gesungenen Album.  Es ist daher nicht verwunderlich, daß sie neben Liedern auf indonesisch auch zahlreiche Lieder auf englisch und französisch veröffentlicht hat.

Hier soll es um ihren Hit Mimpi („Traum“) von 1989 gehen. Die erste Version ist die Originalversion, die sie im zarten Alter von 15 Jahren aufnahm,  hilfreicherweise mit Untertiteln auf indonesisch und englisch:

Hier eine aktuelle Version des Liedes, 20 Jahre später, nur mit englischen Untertiteln:

Dalam hitam gelap malam… / In der schwarzen dunklen Nacht…

Ku berdiri melawan sepi… / Ich stehe und kämpfe gegen die Einsamkeit an

di sini… di pantai ini…. / hier, an diesem Strand

telah terkubur sejuta kenangan… / habe ich Millionen an Erinnerungen begraben

dihempas keras gelombang… / die von den hohen Wellen hinuntergeschleudert werden

yang tertimbun batu karang… / und sich unter dem Felsen anhäufen

yang takkan mungkin dapat terulang… / und die sich nicht mehr wiederholen werden

wajah putih… pucat pasi… / weißes Gesicht, leichenblaß

tergorés luka di hati… / gezeichnet von einer Wunde im Herzen

matamu membuka kisah… / deine Augen eröffnen eine Geschichte

kasih asmara yang telah ternoda… / von einer romantischen Liebe, die befleckt ist

hapuskan semua khalayan… / lösche alle Illusionen aus…

enyahkan satu harapan… /werde die einzige Hoffnung los…

ke mana lagi harus mencari… /wo sonst noch sollte (man) suchen

kau sandarkan … sejenak beban diri… / du stützt dich auf deine Last für einen Augenblick

kau taburkan… benih kasih… hanyalah émosi… / du säst die Saat der Liebe, (doch) nur Emotionen

Refrain:

melambung jauh, terbang tinggi… bersama mimpi… / Weitspringend, hochfliegend, zusammen mit den Träumen

terlelap dalam lautan émosi… oh… / fest schlafend im Ozean der Emotionen

setelah aku sadar diri… kau tlah jauh pergi… / Als ich wieder bewußt bin (aufwache?), bist du schon weit fort…

tinggalkan mimpi yang tiada bertepi… / und hinterläßt nicht enden wollende (=endlose) Träume

kini hanya rasa rindu… / hier ist nur ein Gefühl der Sehnsucht

merasuk di dada…. / das (meine) Brust durchdringt

serasa sukma melayang pergi… / es fühlt sich an, als ob (meine) Seele weit weg geflogen ist

terbawa arus kasih membara…. / getragen vom Strom der glühenden Liebe

Wortliste

  • hempas: toss, dash against
  • timbur: anhäufen
  • batu karang: Felsen
  • pucat: fahl vor Krankheit or Schrecken
  • pasi: sehr fahl
  • kisah: Geschichte
  • gorés: kratzen
  • noda: Flecken, ternoda befleckt
  • kasih asmara: romantische Liebe
  • khayalan: Phantasie, Halluzination
  • meng-enyah-kan: vertreiben, in die Flucht schlagen
  • meny-(s)andar-kan: 1. gründen auf, 2. anlehnen, aufstützen
  • sejenak: ein Augenblick
  • benih: Saat
  • men-(t)abur-kan: 1. verbreiten, verstreuen, 2. säen
  • me-lambung: aufspringen
  • ter-lelap: tief und fest schlafend
  • ber-tepi: begrenzt sein
  • me-rasuk: 1. besitzen, 2. vollständig durchdringen
  • serasa: (von rasa): ein Gefühl wie, es fühlt sich an wie
  • sukma: Lebenskraft, Seele
  • me-layang: fliegen
  • mem-bara: glühen, glimmen, brennen (bara Bernstein)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: