bébas

Mr. Arbee weist in einer seiner Sprachkolumnen auf einen interessanten syntaktischen Unterschied hin bzgl. der Bedeutung von bébas, je nach dem, ob sie mit einem Nomen oder einem Verb stehen. Das Beispiel aus seiner Kolumne:

  • bébas rokok: „rauchfrei“, auch als bébas dari rokok „frei vom Rauchen“ umschreibbar.
  • bébas merokok: „frei zu rauchen“, auch als bébas untuk merokok „frei um zu rauchen“ umschreibbar.

Weitere Beispiele: bébas pajak „steuerbefreit“, bébas makan dan minum „all-you-can-eat/drink“

Quinn weist noch darauf hin, bébas nicht mit cuma-cuma „kostenlos“ und merdéka „frei von Fremdherrschaft, unabhängig“*) zu verwechseln:

  • Dengan imunisasi Indonésia akan bébas polio.
  • Dia mendapat makan dan minum cuma-cuma.
  • Indonésia menjadi merdéka pada tahun 1945.

*) wobei natürlich die Definition von merdéka so ähnlich wie bébas dari penjajahan „frei von Kolonialherrschaft“ umschrieben werden kann.

Übersetzungen

  • Durch Impfungen wird Indonesien frei von Kinderlähmung sein. (LDTI)
  • Er bekam Essen und Trinken kostenlose. (KII)
  • Indonesien wurde 1945 unabhängig. (LDTI)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: