Cinta tidak harus memiliki

„Jemanden zu lieben muß nicht heißen mit ihm zusammenzusein“

Die Titelzeile stellt meinen Versuch dar, den zumindest im Netz ziemlich geläufigen indonesischen Aphorismus Cinta tidak harus memiliki zu übersetzen. Sicherlich gibt es eine elegantere Übersetzung ins Deutsche, aber ich versuche mich hier der Bedeutung sozusagen wortwörtlich anzunähern.

  • cinta: Liebe, lieben
  • tidak harus: nicht müssen, nicht obligatorisch, nicht notwendigerweise.
  • memiliki: besitzen, hier bedeutet es eine Beziehung mit jemanden haben.

Dieser Spruch bezieht sich also auf eine unglückliche, unerwiderte Liebe, oder auch eine platonische Liebe, bei der es bei den Gefühlen bleibt, im Grunde jede Art von Situation, in der aus den romantischen Gefühlen keine romantische Beziehung wird. Dies kann positiv oder negativ gesehen werden: nehmen wir z.B. zwei Beispiele aus der indonesischen Blogosphäre. Dieser Beitrag sieht cinta tidak harus memiliki als Vorwand, untätig zu bleiben, und plädiert eindrücklich dafür, seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen, damit es nicht beim Schmachten bleibt. Hier wird es also negativ gesehen, als Situation, in der man sich nicht traut, seine Gefühle zu offenbaren.

‚Ada seorang teman, berkata dengan nada agak keras, “Cinta itu harus memiliki. hanya orang bodoh, tidak percaya diri, yang mengatakan cinta tidak harus memiliki,”. Saya terkejut, memandang dia lekat. Namun di matanya saya melihat keteguhan, sebuah ucapan yang berlatar pada pengalaman pribadinya.

Kemudian teman saya itu menambahkan,” Ada seorang lelaki yang menunggu perempuannya datang dan masuk kelas. Begitu saja dia sudah puas. Dan itu terus berlangsung, pria itu tidak cukup percaya diri untuk melakukan sesuatu”. Saya hampir meneteskan airmata. Ada banyak roman picisan macam begitu.

Ein zweites Blog sieht es anders. Der Autor bringt vor, daß es durchaus Gefühle gibt, die nicht in einer Beziehung münden, Schwärmereien für Popstars zum Beispiel, oder auch eine Situation, in der zwei Menschen aus verschiedenen Gründen auf eine Beziehung verzichtet, bzw. sie vielleicht sogar bewußt beendet haben, obwohl sie einander lieben. Schließlich appelliert er jedoch, und damit ähnelt er dem ersten Blog, wenngleich auch der Ton ein ganz anderer bleibt, dafür, seinen Gefühlen Taten folgen zu lassen, wenn möglich.

Tapi bukan berarti dari kata-kata „cinta tidak harus memiliki“ kamu jadi tidak berusaha sama sekali untuk mendapatkan cinta itu. Setidaknya kamu harus mau dan berani memperjuangkan rasa itu. Walaupun akhirnya terlepas juga, paling enggak kamu sudah pernah menyentuhnya meski belum sempat memeluknya.

Wortliste und Übersetzung folgen.

Wortliste

Die Wortliste bezieht sich nicht nur auf die Ausschnitte, sondern auf die gesamten zitierten Blogeinträge.

  • mem(p)andang letak: look close
  • keteguhan: firmness
  • berlatar: have as background
  • men(t)étéskan airmata: drop tears
  • roman picisan: Groschenroman
  • niatan: that is intended
  • mencecar: bully
  • beranggapan: have the opinion
  • meny(s)esal: regret
  • mantap: unwavering
  • bertumbuh: grow
  • bersyukur: thank God
  • menguap: yawn
  • bak: like (literary)?
  • embun pagi: early morning
  • tatapan: gaze, stare
  • idola: idol (starlet, usually on TV)
  • penggemar: fan
  • merampas: seize, carry away
  • meny(s)entuh: touch
  • mem(p)eluk: embrace

Übersetzung

Der erste Blogausschnitt:

Da war ein Freund, der mit scharfem Tonfall sagte, „Wenn man jemanden liebt, sollte man auch mit ihm zusammensein. Nur dumme Menschen, mit wenig Selbstbewußtsein sprechen davon, daß jemanden zu lieben, nicht heißen muß, mit ihm zusammenzusein“. Ich war erstaunt, und sah ihn aus nächster Nähe an. Aber in seinen Augen war Bestimmtheit, ein (Gesichts-)Ausdruck, hinter dem sich persönliche Erfahrungen verbargen.

Dann fügte mein Freund hinzu, „da ist ein Mann, der darauf wartet, daß die Frau (an der er interessiert ist) erscheint und den Unterrichtsraum betritt. Damit gibt er sich zufrieden. Und so geht es immerfort, der Mann hat nicht genügend Selbstvertrauen in sich selbst, um irgend etwas zu unternehmen.“ Mir kamen fast die Tränen. Es gibt viele Groschenromane mit einer ähnlichen Handlung.

Der zweite Blogausschnitt:

Aber das Wort „Jemanden zu lieben, muß nicht heißen, mit ihm zusammenzusein“ bedeutet ja nicht, daß man überhaupt nichts versucht, diese Liebe zu bekommen. Zumindest muß man den Willen und den Mut haben, für dieses Gefühl zu kämpfen. Auch wenn am Ende doch nicht zusammen sein sollte, hat man sie (= die Liebe) zumindest berührt, wenn auch nicht in die Arme schließen können.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: