benar und betul

Zwei Wörter, die ähnlich klingen und die sich zudem in ihrer Bedeutung überschneiden..

  • benar bedeutet grundsätzlich „wahr“: Kalau mémang benar dia ditangkap, mengapa polisi belum menélpon?
  • betul bedeutet grundsätzlich „richtig“: Mémang Anda betul bahwa kata Cina sudah diterima di dunia internasional.

Entsprechend auch die Bedeutung der abgeleiteten Verben: membenarkan heißt eher „richtigstellen, bestätigen, verifizieren“, und membetulkan eher „korrigieren“.

  • Ia membenarkan bahwa pada malam itu ia baru pulang sekitar jam sebelas.
  • Masih ada waktu untuk membetulkan kesalahnmu itu.

Außerdem kann membenarkan auch „für (moralisch) richtig erklären“, und membetulkan „etwas richtig hinstellen, positionieren“:

  • Saya tidak membenarkan tidakannya.
  • Saya harus membetulkan letak gambar itu.

Manchmal erscheinen die beiden Wurzeln jedoch austauschbar. Das fängt damit an, daß die feste Fügung, die „gutes und richtiges Indonesisch“ bezeichnet, Bahasa Indonésia yang baik dan benar ist und nicht etwa yang baik dan betul. Einige andere Ableitungen der beiden Wurzeln scheinen austauschbar zu sein:

  • betul-betul und benar-benar sind beides Adverbien, die „wahrlich, wirklich“ (genauso wie sungguh bzw. sungguh-sungguh) bedeuten:
    • Dia benar-benar bekerja keras.
    • Dia betul-betul percaya ada hantu yang tinggal di pohon ini.
  • sebenarnya und sebetulnya bedeuten beide „eigentlich, tatsächlich“ (engl. actually, in fact), wobei laut Quinn letzteres formaler ist:
    • Angin dingin tersebut, yang sebenarnya membawa air, tidak sempat menjadi air.
    • Selema sepuluh tahun terakhir ini, film Indonésia sebetulnya berjalan di tempat.

Meines Wissens kann man jedoch nur betul im Gespräch verwenden, um im Gespräch die Übereinstimmung mit dem Gesprächspartner zu unterstreichen.

Es kann jedoch vorkommen, daß trotz der grundsätzlich vorhandenen Unterschiede in der Grundbedeutung auch die Wurzeln betul und benar und die abgeleiteten Verben als Synonyme verwendet werden. Also auf der Hut sein…

Edit: Und noch ein Unterschied: kebenaran bedeutet, wie erwartet, „Wahrheit“ (in Malaysia auch noch „Erlaubnis“), aber kebetulan bedeutet nicht etwa „Richtigkeit“ sondern „Zufall“ und „zufällig“.

 

Übersetzungen

  • benar: Wenn es wahr ist, daß er verhaftet wurde, warum hat die Polizei noch nicht angerufen? (LDTI)
  • betul: Sie haben in der Tat recht, daß das Wort Cina bereits auf internationaler Ebene akzeptiert worden ist (Hinweis: das Wort Cina gilt vielen chinesischstämmigen Indonesiern als diskriminierend, die Tiongkok und Tionghoa vorziehen). (LDTI)
  • membenarkan 1: Sie bestätigte, daß sie am Abend erst gegen 11 Uhr nach Hause kam. (LDTI)
  • membetulkan 1: Da ist noch Zeit, deinen Fehler zu korrigieren. (LDTI)
  • membenarkan 2: Ich habe seine Handlungen nicht gutgeheißen. (LDTI)
  • membetulkan 2: Ich muß dieses Bild geraderücken (richtig positionieren). (LDTI)
  • benar-benar: Sie arbeitet wirklich hart. (LDTI)
  • betul-betul: Er glaubt tatsächlich, daß Geister in diesem Baum leben. (LDTI)
  • sebenarnya: Dieser kalte Wind, der tatsächlich Wasser mit sich führte (enthielt), schaffte es nicht, sich in Regen zu verwandeln. (LDTI)
  • sebetulnya: Seit den letzten zehn Jahren tritt der indonesische Film in der Tat auf der Stelle. (LDTI)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: