Ein bißchen Balinesisch…

Je nach Zählung gibt es in Indonesien ja außer Bahasa Indonesia noch 400-700 weitere Sprachen. Daher soll in diesem Blog ab und an in sehr unregelmäßigen Abständen auch etwas zu diesen Sprachen erscheinen. Um Überschneidungen mit den Einträgen zur Bahasa Indonesia zu vermeiden, werden diese Einträge nur unter dem jeweiligen Sprachnamen getaggt. (Spätere Erweiterungen sind nicht ausgeschlossen.)

Den Anfang möchte ich machen mit den wenigen Sätzen Balinesisch, die ich bei meinem Aufenthalt dort aufgeschnappt habe…. Balinesisch hat mehrere Höflichkeitsstufen, die wichtigsten davon heißen kasar (niedrig) und halus (hoch). Wenn ich mich richtig entsinne, sind die untenstehenden Sätze allesamt kasar. Zunächst der balinesische Satz, gefolgt von einer Übersetzung ins Indonesische und dann ins Deutsche:

kénkén kabaré: bagaimana kabarnya: wie geht’s?

sing ngelah pes: tidak punya uang: (ich) habe kein Geld.

sing ngelah céwék: tidak punya céwék: (ich) habe keine Freundin.

Eine Antwort zu Ein bißchen Balinesisch…

  1. Jochen sagt:

    eine kleine Erweiterung:
    tschan pesson – exzellent.

    immer eine nette Floskel wenn man etwas gut findet!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: