Präsidentschaftskandidaten

Es ist die Zeit der Präsidentschaftskandidaten in den USA, oder vielmehr, die Zeit der Präsidentschaftskandidaturskandidaten….

Auf englisch sagt man candidate for the [Democratic/Republican] nomination in the [%Jahr] presidential election, obwohl auch candidate vom Kontext her klar ist. Sobald die jeweilige Partei sich auf einen Kandidat festgelegt hat, ist dieser nämlich nicht mehr a candidate, sondern the candidate oder the nominee. Wobei in der jetzigen Phase, nach monatelangem Nachrichtenbombardement bzgl. der Vorwahlen auch die einfache Erwähnung des Namens, vielleicht noch mit Voranstellung des Titels Senator oder former Governor vollkommen ausreicht.

Im deutschen Sprachgebrauch scheint man Präsidentschaftskandidat oder Präsidentschaftsbewerber zu bevorzugen, ohne den Unterschied deutlich zu machen. Ob letzteres sich nur auf die Vorwahlphase bezieht, wird man sehen, sobald die Nomination feststeht. Ansonsten scheinen bei der deutschen Presse umschreibende Konstruktionen beliebt zu sein: „Im Kampf um die demokratische Präsidentschaftskandidatur“, oder jetzt aktuell in bezug auf Barack Obama „der führende demokratische Präsidentschaftskandidat“. Wie aber sagt man Präsidentschaftskandidat auf indonesich? Da gerade im Indonesischen Titel so beliebt sind, wird man kaum die deutsche Lösung wählen…

Ein kurzer Blick auf verschiedene Printmedien scheint zu ergeben daß die folgende Übersetzung zur Zeit sehr beliebt ist: bakal calon présiden. calon présiden heißt „Präsidentschafts-Kandidat“, und bakal soviel wie „voraussichtlich, potentiell, Anwärter auf“.

calon presiden kann auch ohne bakal stehen, aber dann wird es normalerweise näher bestimmt, wie in diesem Beispiel: calon présiden Amérika Serikat dari partai Démokrat.

calon, das entweder ein malaiisches Erbwort ist, oder aus dem Sanskrit stammt, hat als Gegenstück ein europäisches Lehnwort, kandidat. Damit sind auch Kombinationen möglich wie bakal kandidat présiden oder auch kandidat présiden (Amérika Serikat dari partai Républik).

Eine weitere, Möglichkeit ist die Kombination dieser beiden Elemente, etwas, das normalerweise von Sprachpuristen abgelehnt wird: calon kandidat présiden bzw. kandidat calon présiden. Sozusagen ein Kandidatskandidat…

Dann gibt es noch die seltener genutzte Möglichkeit, die amerikanische Formulierung candidate for the nomination direkt zu übersetzen. Für „Nominierung“ stehen zwei Wörter zur Auswahl, pencalonan und nominasi. Gerade letzteres ist recht selten. Jeweils mit kandidat und calon kombiniert, ergibt das die folgenden vier Möglichkeiten:

  • kandidat nominasi présiden
  • calon nominasi présiden
  • kandidat pencalonan présiden
  • calon pencalonan présiden

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: