putus

Als die Entscheidung fiel, dieses Blog zu starten, wollte ich dies auf indonesisch verkünden. Was also heißt I decided to start a blog auf indonesisch? Der Maxime folgend, daß in der Umgangssprache fast alle Endungen weggelassen werden, schrieb ich also:

  • gue putus mulai blog

Und zing!, die lapidare Antwort darauf war:

  • ha? putus mulai blog? maksudnya? (Häh? Putus mulai blog? Was soll das heißen?)

Tja, ganz ohne kommt man auch in der populären Umgangssprache nicht aus, umso mehr ein Grund, daß das ganze mal sprachwissenschaftlich vernünftig erforscht werden sollte. Besser wäre es also gewesen zu sagen:

  • gue putusin mau mulai ngeblog

putus gehört also zu den Wörtern, die ohne Endung nicht als transitives Verb fungieren können, memutuskan in der Standardsprache und putusin in der populären Umgangssprache. Und auch mulai tendiert eher dazu, von einem Verb gefolgt zu werden, denn von einem Nomen, daher auch ngeblog statt blog. Ich habe Grund zur Annahme, daß man memulakan und was auch immer die umgangssprachliche Form davon ist (vielleicht mulain) verwenden muß, um es mit einem Nomen zu verbinden. Zumindest ein schneller Google-Vergleich geht in diese Richtung: mulai ngeblog ist viel häufiger belegt als mulai blog, wohingegen nur memulakan blog, nicht aber memulakan ngeblog vorhanden ist.

Das könnte in diesem Fall auch mit der Grundbedeutung von putus zusammenhängen, das bedeutet nämlich „abgetrennt, abgebrochen“. Ein paar Beispiele:

benangnya sudah putus „Der Faden ist durchtrennt“ (KII)

putus sekolah „die Schule abbrechen“ (KII)

dia berusaha bunuh diri karena putus cinta. „Er versuchte sich umzubringen, da er unglücklich verliebt (putus cinta) war.“ (MKPK)

jangan putus asa! „Gib die Hoffnung nicht auf!“ (MKPK)

kita putus „es ist vorbei mit uns“. Nicht ungewöhnlich in vielen Sprachen ist die Tatsache, daß ein Wort mit der Bedeutung „trennen, brechen“ auch die Bedeutung „Entscheidung“ annimmt, Belege gibt es aus dem Deutschen (entscheiden : scheiden), dem Lateinischen (decidere : caedere) und dem Chinesischen (決定 : 決裂) (zwei Hinweise: im Lateinischen kann auch die Ableitung noch „abtrennen“ bedeuten, aber nicht im Französischen oder Englischen, und im Chinesischen bedeutet beides, aber aufgrund der Tendenz im neuzeitlichen Mandarin zur Zweisilbigkeit ist eine Desambiguierung eingetreten).

Was das Indonesische hier ein wenig aus dem Rahmen fallen läßt, ist, daß die Ableitung memutuskan nicht nur „entscheiden“ bedeuten kann, sondern eben auch „scheiden“, das kann schon zu verwirrenden Situation führen. memutuskan pacar bedeutet z.B. „mit dem Freund/der Freundin Schluß machen“. Jetzt stellt sich die Frage, ob man dann sagt aku memutuskan mau memutuskan pacarku ;)…

Eine Antwort zu putus

  1. […] ngeblog: to blog (vgl. diesen Eintrag) […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: